Agile Coach. Macher. Ausbilder.

Ich unterstütze Unternehmen dabei, sich schneller an Veränderungen anzupassen und ihre Kunden noch mehr in den Fokus zu stellen.

Vielen Dank für Ihre Zeit.

Ich möchte Sie nicht mit 08/15 Floskeln langweilen und verzichte bewusst auf die langweiligen Marketingsprüche von Beratern.  Falls Sie jemanden suchen, der „nur“ für Ihre Teams da ist, Meetings moderiert, an Dailies teilnimmt, Reports erstellt oder „Scrum by the book“ durchboxen will, dann bin ich nicht der Richtige für Sie. Es gibt leider genug Scrum Master und Agile Coaches, die die Theorie verstanden haben, aber leider in der Praxis überfordert sind. 

Falls Sie jedoch jemanden suchen, der Menschen und Teams führen kann, der Fingerspitzengefühl in der Kommunikation beweist und der den Teams hilft, noch fokussierter und kundenorientierter arbeiten zu können, dann bin ich der Richtige für Sie. Lassen Sie uns schauen, ob wir zueinander passen und wie ich weiterhelfen kann.

„Erion has an excellent grasp of the tools and practices of agile, coaching and change management. He is a driver who makes things happen – an absolute key competence in the difficult arena of agile culture change.“

Dr. Sven Wagner

Global Head of Change, HeidelbergCement AG

16 Jahre Praxiserfahrung.

In den letzten 16 Jahren habe ich unterschiedlichste Herausforderungen gemeistert. Die Erfahrungen reichen von der Zusammenarbeit mit einem Team bis hin zu agilen Transformationen in internationalen Konzernen. Dabei ist nicht immer alles gut gelaufen. Doch gerade diese Erfahrungen sind goldwert. Für mich gibt es kein „richtig“ und „falsch“. Was in einem Unternehmen gut funktioniert, muss nicht unbedingt woanders gut funktionieren. Aus diesem Grund biete ich keine „Patentlösungen“ an. Auf der einen Seite berate ich objektiv und auf der anderen Seite bin ich mir nicht zu schade, selbst mit anzupacken und mitzuhelfen. Falls Sie jemanden mit dieser Einstellung suchen und der genau diese Art von Erfahrungen mit einbringen soll, dann bin ich der Richtige für Sie. 

Über 600 Ausbildungen durchgeführt.

Bis heute durfte ich über 600 Menschen ausbilden. Für mich ist es keine Selbstverständlichkeit, da es für mich eine hohe Verantwortung bedeutet. Während dieser Reise durfte ich Führungskräfte, Agile Leader, Agile Coaches, Scrum Master, Product Owner, und systemische Change Manager ausbilden. Darüber hinaus habe ich auch andere selbstständige Agile Coaches und Scrum Master weitergebildet, die seitdem meine Erfahrungen nutzen, um an neue Aufträge zu kommen. Während der Ausbildungen gab es jedoch kein 08/15 Präsenzunterricht. Jede Schulung war interaktiv und vollgepackt mit Erfahrungsbeispielen. Falls Sie auch jemanden suchen, der Ihre Mitarbeiter schulen oder ausbilden soll, dann bin ich der Richtige für Sie. 

Professional Agile Trainer

Ich bin der festen Überzeugung, dass Zertifikate wertvoll sein können. Doch in den Unternehmen kommt es nicht darauf an, wieviele Zertifikate ich nachweisen kann. Da kommt es auf ganz andere Kompetenzen an. Es kann jedoch nicht schaden, sein Wissen immer auf dem aktuellsten Stand zu halten. Gerade dann, wenn ich Ihre Mitarbeiter weiterbilde und auf offizielle Prüfungen vorbereiten muss. Wer anderen Agile, Scrum und Co. beibringen möchte, sollte selbst über aktuelles Expertenwissen verfügen. Dieses Expertenwissen habe ich durch umfangreiche Prüfungen bei der scrum.org nachgewiesen. Ausserdem wiederhole ich freiwillig alle Prüfungen alle zwei Jahre, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Dadurch gehöre ich weltweit zu einer kleinen Gruppe von Experten, die dieses umfangreiche Wissen nachweisen können.

Meine Fähigkeiten

In jedem Projekt bringe ich tiefergehende Fähigkeiten in den folgenden Bereichen mit: Agile, IT & Software-Engineering, UX (User Experience) und Psychologie. Diese Kombination an Fähigkeiten ist aktuell auf dem Markt einzigartig. Das bedeutet nicht, dass ich ihren Teams oder Fachexperten Vorgaben mache. Doch manchmal wird man eher akzeptiert, wenn man versteht, worüber man spricht. 

Falls Sie jemanden suchen, der nicht „nur“ Agile im Kopf hat, sondern auch gestandene Manager, Projektmanager, IT-ler, Techies, Konzepter, Designer kennt und mit ihnen umgehen kann, dann bin ich der Richtige für Sie. Durch meine Studien (Wirtschaftsinformatik, Psychologie) und durch meine Praxiserfahrung kann ich bei vielen Projekten mitreden. Das kann dazu führen, dass Ihre Teams und Führungskräfte mich eher akzeptieren. 

Persönlichkeits-Diagnostik

Ich bin davon überzeugt, dass Mitarbeiter und Teams nicht gleich geführt werden dürfen. Darüber hinaus ist es gerade bei Veränderungen oder agilen Transformationen sehr wichtig, herauszufinden, mit welchen Mitarbeitern man es zu tun hat und was meine Mitarbeiter für eine Umgebung brauchen, um Leistung zu bringen und nicht auszubrennen. 

Aus diesem Grund führe ich mit Führungskräften, Mitarbeitern und ganzen Teams Profilings durch, die wissenschaftlich belegt sind. Dafür nutze ich das Luxx-Profiling. Ich bin ein offizieller Luxx-Profile Master und bin berechtigt, Profilings durchzuführen.

„Erion Cekrezi schafft es mit viel Herzblut, Wissen und Einstellung zu vermitteln ohne belehrend zu wirken und mit keiner Sekunde Langeweile. Ein Überzeugungstäter der in jedem ein Feuer entfacht hat. Er hat mir in kürzester Zeit eine neue Welt gezeigt in der ich jetzt erfolgreich meine Abteilung aufbaue. Erion ist nicht nur Lehrer oder Coach, sondern ein Mentor und Vorbild. Wenn du auch den nächsten Schritt gehen willst, dann bist du bei Erion richtig.“

Dr. Andrea Wolf

Abteilungsleiterin Agile Coaching & Training, Kaufland Digital

Folgende Fragen beschäftigen viele Unternemen.

Welche Fragen stellen die meisten Unternehmen? Sie werden merken, dass viele Probleme oder Fragen sich ähneln. Vielleicht finden Sie sich darin wider? Hier bekommen Sie einen Überblick über die Fragen, die am häufigsten gestellt werden. Zu jeder Frage gebe ich meine Empfehlung und Tips weiter.

Kurzantwort Diese Frage ist unheimlich schwer zu beantworten, ohne Ihr Unternehmen zu kennen. Grundsätzlich habe ich mit der folgenden Vorgehensweise gute Erfahrungen gemacht. Ich gehe sehr gerne nach dem "Experimental-Loop-Ansatz" vor. Wir wählen…
Kurzantwort Das kann ein Nebeneffekt von Scrum sein. Es ist jedoch nicht das Hauptziel von Scrum, dass Teams schneller werden. Es geht eher darum, eine neue Art der Zusammenarbeit zu etablieren, die auf Transparenz, Vertrauen, Eigenverantwortung, …
Kurzantwort Kurz und knapp: Ja. Es herrscht ein weit verbreiteter Mythos, dass Scrum Teams keine Führung brauchen. Lassen Sie uns das etwas differenzierter betrachten. Von aussen brauchen Scrum Teams Führung. Diese zeigt sich darin, dass ein Scrum…
Kurzantwort Beide Vorgehensweisen sind agile Ansätze, die ihre Stärken in unterschiedlichen Situationen richtig entfalten können. Scrum bietet ein Rahmenwerk mit Vorgaben, Regeln und Empfehlungen. Kanban gibt viel weniger vor und hat kaum Regeln u…

In Zeiten des Wandels und des stetig wachsenden Einflusses des Themas Agilität ist Erion für uns mit seinem Wissen von unschätzbarem Wert. Bei der Planung eines agilen Weiterbildungsprogramms sowie der dafür notwendigen Kompetenzen hat Erion seine exzellenten Fähigkeiten hinsichtlich Agilität, Coaching und Change Management unter Beweis gestellt und berät zudem weiter unterstützend bei der kontinuierlichen und nachhaltigen Weiterentwicklung.

Sebastian Mühleis

Agile Coach und Senior IT Business Consultant

Fujitsu Technology Solutions GmbH - Team Public Sector Consulting (PSC)

Skilldrops Plattform

Mit meinem Unternehmen skilldrops GmbH helfe ich Unternehmen jeglicher Größe in der digitalen und agilen Transformation. Sei es als Agile Coach, Interim Manager, Change Manager oder Ausbilder. 

Darüber hinaus haben wir eine Plattform aufgebaut, wo Ihre Mitarbeiter personalisiert ausgebildet werden und genau die Hilfe bekommen, die sie gerade brauchen. 

Lassen Sie uns schauen, ob wir zueinander passen.

Ich freue mich über Ihre Anfrage. Es ist für mich nicht selbstverständlich, dass Sie mir einen Vertrauensvorschuss geben. Ich werde alles dafür tun, Ihnen einen großen Mehrwert zu bieten. Wo genau kann ich helfen?